Vita

Geboren 1963 in Bremen wollte ich als junger Mann erstmal mein Land und die Welt kennernlernen. Daher lebte ich nach dem Wehrdienst in Claustahl-Zellerfeld, Göttingen, Freiburg, Hartheim und München. Während des Studiums reiste ich einmal um die Welt. In Australien, Neuseeland und Indonesien hielt ich mich etwas länger auf.

Bereits in der Jugend schrieb ich Artikel über Wasserball für DIE NORDDEUTSCHE, obwohl ich damals nicht daran dachte dafür Geld zu verlangen. Seitdem ist viel Zeit vergangen.

Nach dem Studium der Ur-und Frühgeschichte machte ich mich als Inhaber eines Möbelgeschäftes selbständig. Dann zog ich nach München und arbeitete als Journalist für den Burda-Verlag in München. Zurück in mener Heimat Bremen leitete ich einen Werbeartikel-Versandhandel.

Jahrzehnte lebte ich meine zweite Leidenschaft - Wasserball und Schwimmen. Da saß ich zehn Jahre dem Trägerverein Sportbad Bremen-Nord e.V. vor und belebte als Trainer und Wasserballwart im SV "Weser" Bremen v. 1885 den ältesten olympischen Manschaftssport im Lande Bremen.

Den Staffelstab im Ehrenamt gab ich nun an die jüngere Generation ab und widme mich wieder meiner ersten Leidenschaft - dem Schreiben.

Jetzt nutze ich die Möglichkeiten der Self-Publishing Plattform neobooks.com, um meine Romane und Erzählungen zu veröffentlichen, die sich in den Jahren angesammelt haben.

 

Veröffentlichungen im Self-Publishing:

 

ARTIR Krieger der Wahrheit, Fantasy-Roman 2017, Taschenbuch ISBN: 9783745011579 und E-Buch ISBN: 978-3-7427-8854-2

 

Kein Zurück ohne Dich, Roman 2017, Taschenbuch ISBN978-3-7450-5862-8 und E-Buch ISBN 978-3-7427-6636-6

 

Tödliche Rechnung, Krimi-Erzählung 1994. E-Buch 2017, ISBN: 978-3-7427-7563-4

 

Die Tote im Heidbergbad, Krimi-Erzählung 2014. E-Buch 2017, ISBN: 978-3-7427-7456-9

 

Die Tote am Steinkamp, Krimi-Erzählung 2018, ab April 2018

 

Der Tote an der Lesum, Krimi-Erzählung 2018, erstmalige Vorstellung am 21. April 2018 auf der Lesung in der Stadtbibliothek Lesum 17:00Uhr

 

Lesumis und andere Kriminalgeschichten Band 1, Taschenbuch, erstmalige Vorstellung am 21. April 2018 auf der Lesung in der Stadtbibliothek Lesum 17:00Uhr